MS Office 2019

Wenn Sie neugierig auf diese neue Version von Microsoft Office sind, haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Leitfaden zusammengestellt, um Ihnen die Zeit zu sparen und die wichtigsten Fragen zu Office 2019 zu beantworten, z. B. wie er sich von Office 2019 und Office 365 unterscheidet, welche Funktionen/Neuigkeiten enthält Office 2019 und welche Version unter den vier Office-2019-Versionen zu Ihnen am besten passen würde.

Über Microsoft Office 2019

Microsoft Office 2019 ist eine eigenständige, lokale (nicht Cloud-basierte, wie Office 365) Version der Microsoft Office Software Suite. Es handelt sich um eine "ewige" Version, was nur eine ausgefallene Art zu sagen ist, dass Sie die Software einmal kaufen und für immer besitzen, anstatt eine jährliche Abonnementgebühr für den Zugriff auf sie zahlen zu müssen. Allerdings erhalten Sie nur eine Lizenz zur Nutzung auf einem einzelnen PC, während Sie mit einem Abonnement von Office 365 die Nutzung auf einem PC, einem Tablett und einem Smartphone durchführen können.Diese neue Version aktualisiert und ersetzt die Versionen 2016 von Word, Excel usw. und enthält viele der neuen Funktionen, die in den letzten drei Jahren auf Office 365-Benutzer ausgeweitet wurden.

Neuigkeiten des neuen Office-2019-Pakets

In Office 2019 sind neue Datentypen, Freihand- und Übersetzungsfunktionen, animierte Grafiken, einfach zu verwendende Tools, wie z.B.:
  • Verbesserung der visuellen Mitwirkung bei der Gestaltung von Dokumenten und Präsentationen anhand von Scalable Vector Graphics (SVG)
  • Aufhebung der Sprachhindernisse mithilfe vom Übersetzungspool als "Intelligent Services",  Teil der Pläne von Microsoft, nämlich das parallele Übersetzen von Wörtern, Sätzen und markierten Textabschnitten mithilfe von Microsoft-Translator
  • Erstellung von mathematischen Formeln mithilfe von LaTeX-Syntax
  • Erstellung von filmischen Präsentationen mithilfe von Morphen und Zoomen
  • Finden gesuchter Elemente mit Zoom
  • Ausführung einer Bildschirmpräsentation mit einem digitalen Bluetooth-Stift
  • Visualisierung der Daten mithilfe von neuen Diagrammen (u.a. Linien-, Säulen- und Balkendiagrammen …

Auch vier Editionen von Office 2019! Aber wer braucht welche?

Microsoft stellt seinen möglichen Kunden insgesamt vier Editionen zur Verfügung, welche sowohl beim letzten Office 2016 als auch beim neuen Office 2019 integriert sind. Diese Versionen, nämlich Office Home & Business, Office Professional, Office Standard und Office Professional Plus unterscheiden sich zwar anhand mehreren Funktionen und Charakteristika, vereinen sich jedoch bei einem einheitlichen Programme-Paket mit Word, Excel, PowertPoint, Outlook und OneNote.Microsoft erzielt durch seine verschiedenen Versionen allgemein drei Hauptkategorien:
  • Programme für den persönlichen Gebrauch
  • Programme für den professionellen Einsatz, vor allem bei Unternehmen und Firmen
  • Programme für Schulen und Behörden
Für die sämtlichen Zielgruppen stehen die vier Office 2019-Editionen mit ihrer Vielfalt an Bedürfnissen zur Verfügung. Alle Pakete gibt es sowohl für Computer mit Windows-Betriebssystem als auch für die Apple-Variante Mac.Für den persönlichen sowie akademischen Gebrauch werden Office Home and Student und Office Home & Business empfohlen, da es sich dabei um die wichtigsten Programme und Funktionen für den Alltag handelt. Das Office Home and Student ermöglicht der jeweiligen Zielgruppe durch die möglichen Funktionen, ansprechende Dokumente zu erstellen (Word), wertvolle Einsichten zu gewinnen (Excel), Präsentationen ganz einfach und effizient zu entwerfen und vorzuführen (PowerPoint), Emails, Kontakte, Pläne und Aufgaben zu verwalten (Outlook), Notizen zu erstellen und diese jederzeit abzurufen (OneNote), Publikationen professionell zu erstellen (Publisher), etc.Für den professionellen Einsatz ist Office Professional Plus zu empfehlen. Zu den zuvor erwähnten Basis-Funktionen bei Office 2019 kommen in diesen beiden Editionen noch professionellere Programme und Funktionen, die für spezifische, rein technologische Zwecke einzusetzen sind (u.a. Terminal Service/RDS; Erstellen von IRM Email; Date Loss Prevention (DLP); App Telemetry etc.). Kunden für einfache Arbeit bzw. fürs Zuhause konzentrieren sich dabei eher auf die Basis-Daten von Office Home and Student und Office Home & Business, welche für alle schulischen und behördlichen Zwecke völlig ausreichend sein sollten.

Office 365 vs. Office 2019!

Microsoft hat Ende September 2018 sein starkes Office-Paket 2019 vorgestellt. Es nennt sich im Vergleich zu seinem Vorgänger die "ewige" Version von Office, weil Sie als Nutzer nur eine einmalige Vorab-Gebühr dafür bezahlen, um Office-Apps für Ihren Rechner zu erhalten und sie dann für immer zu besitzen. Die neue Version enthält bis zur Herausgabe der nächsten Version keine Upgrade-Optionen und unterscheidet sich somit von der Office 365 Version, welche ständig kostenpflichtig zu aktualisieren war. Office 2019 geht in seiner Basis von Office 365 aus und enthält dieselben Funktionen wie im vom September 2015 eingeführten Office 2016. Demzufolge verfügt es über keine neuen Funktionen, die Office 365 nicht auch schon besaß. Es ist jedoch anzumerken, dass Office 2019 den Einsatz vom Betriebssystem Windows 10 voraussetzt. Auf älteren Systemen, wie Windows 7 und Windows 8 kann Office 2019 nicht abgespielt werden.

Sofort Download

Nach Abschluss des Kaufs erhalten Sie innerhalb weniger Sekunden Ihren Lizenzschlüssel und können Ihre Software sofort Installieren!

Express Kaufen

Sie können Ihre Software bequem durch unseren Express Checkout innerhalb weniger Minuten kaufen, sofort installieren und nutzen!

Zufriedenheitsgarantie

Sollten bei der Installation oder Aktivierung Ihrer Software Probleme auftreten, helfen wir Ihnen gerne telefonisch oder per Email weiter.

Geld zurück Garantie

Für den Fall, dass Sie selbst mit unserer Hilfe die Software nicht aktivieren konnten, bekommen Sie den vollen Kaufpreis rückerstattet.